Ich bin Christian, 34, aus Berlin. Hier in diesem Blog zeige ich vor allem meine Bilder. Fotos aus meinem Leben, die mir wichtig sind und die mir gefallen. Ich mag es, echte Momente und echte Menschen festzuhalten ohne als Fotograf viel hinzu zu tun. Außerdem mag ich das Unperfekte, wenn Fotos technisch nicht ganz so geleckt sind. Wichtiger ist für mich, dass sie persönlich sind, ein Gefühl vermitteln oder eine Geschichte erzählen.

ein paar Kategorien: Hochzeiten // Portraits // Privates // Technik

Freitag, 8. März 2013

Katalonien in 6x6

Es folgt der 2. Teil der Katalonien-Bilder mit den Squares, die ich mit der Yashica Mat 124G geschossen habe. Ich hab's schon im vorigen Post angedeutet: Die Yashica Mat lädt den Fotografen dazu ein, mit einer ungemeinen Ruhe, Sorgfalt und Muße zu fotografieren. Die Haptik, die Bedienung und das Aussehen der Kamera haben so etwas Ästhetisches, Ehrliches und sind auf das Wesentliche konzentriert, dass es eine echte Freude ist, damit zu fotografieren.

Das erste Bild ist in Barcelona entstanden, die folgenden in Cadaques und Umgebung. Besonders beeindruckt war ich von dem regen Verkehr in der Badebucht, es gab eine kleine "Fähre" (siehe voriger Post) und einige Leute sind einfach mit ihren Sachen auf der Schulter durchgewatet. Die Bilder ganz am Ende sind vom Cap de Creus, der östlichsten Spitze der iberischen Halbinsel, die haben echt 'n grandiosen Sonnenuntergang da unten.

03_img0019 33_img0027 34_img0028 37_img0031 46_img0025 58_img0064 59_img0063 36_img0030 35_img0029

1 Kommentar:

  1. ...and again I am highly impressed by the "dynamic range" of analog film. You would need multiple exposures to create awesome pictures like the last on

    AntwortenLöschen