Ich bin Christian, 34, aus Berlin. Hier in diesem Blog zeige ich vor allem meine Bilder. Fotos aus meinem Leben, die mir wichtig sind und die mir gefallen. Ich mag es, echte Momente und echte Menschen festzuhalten ohne als Fotograf viel hinzu zu tun. Außerdem mag ich das Unperfekte, wenn Fotos technisch nicht ganz so geleckt sind. Wichtiger ist für mich, dass sie persönlich sind, ein Gefühl vermitteln oder eine Geschichte erzählen.

ein paar Kategorien: Hochzeiten // Portraits // Privates // Technik

Dienstag, 29. März 2011

Balboa...connecting people

Berlin Balboa Weekend 2011

Balboa hat hier nichts mit "Rocky the Italian Stallion" zu tun, sondern ist ein weiterer Swingtanz, den ich seit ein paar Monaten lerne. Das schöne ist, dass man Balboa relativ entspannt (je nach Können) vor allem zu schneller Musik tanzen kann. Im Unterschied zum Lindy Hop - dem wahrscheinlich bekannteren Swingtanz - tanzt man eher in geschlossener Position, ist also ziemlich eng mit dem Partner Brust-an-Brust verbunden (uiuiui).

Der Tanz hat seinen Namen von der kleinen Stadt Balboa in Südkalifornien. Diese Stadt ist wiederum nach dem Spanier Vasco Núñez de Balboa benannt, der im 16. Jahrhundert im Pazifik rumgesegelt ist (Quelle). Für uns bedeutet das eigentlich nur, dass man das "a" in "Bal" wie ein offenes deutsches "a" ausspricht und nicht wie im englischen Wort "ball". Nur mal so als kleine Info aus der Kategorie Wissenswertes und Vermischtes.

Aber eigentlich wollte ich hier ein paar Bilder vom Berlin Balboa Weekend 2011 posten, an dem ich teilgenommen habe. Das ganze fand im FrannzClub, Prenzlauer Berg statt. Wenn man total verrückt war, hätte man vom Mittwoch bis Sonntag an 5 Parties teilnehmen können. Aber so crazy bin ich natürlich nicht, ich hab eine ausgelassen. Der Workshop selbst war sehr intensiv und inspirierend mit großartigen internationalen Lehrern.

Einerseits hab ich nach den Workshops immer das Gefühl, dass ich alles vergessen habe, was wir gelernt haben. Doch als ich so innerlich meine Tänze am Sonntag mit denen am Freitag verglichen habe, hatte ich schon den Eindruck, dass ich mit einigem gesteigerten tänzerischen Selbstbewusstsein viel freier und musikalischer auf der Tanzfläche unterwegs war. Und unabhängig von diesem ganzen tanztechnischen Kram hat das Wochenende so viel Spaß gemacht!

Hier ein paar Bilder von den Parties:

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011

Berlin Balboa Weekend 2011