Ich bin Christian, 34, aus Berlin. Hier in diesem Blog zeige ich vor allem meine Bilder. Fotos aus meinem Leben, die mir wichtig sind und die mir gefallen. Ich mag es, echte Momente und echte Menschen festzuhalten ohne als Fotograf viel hinzu zu tun. Außerdem mag ich das Unperfekte, wenn Fotos technisch nicht ganz so geleckt sind. Wichtiger ist für mich, dass sie persönlich sind, ein Gefühl vermitteln oder eine Geschichte erzählen.

ein paar Kategorien: Hochzeiten // Portraits // Privates // Technik

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Dorothee + Johannes

IMG_3654

Es ist schön, so viele Hochzeiten in unserer Gemeinde zu sehen. Doro und Johannes sind - soweit ich weiß - in der JKB zusammengekommen. Mittlerweile sind sie seit einigen Jahren ein Paar.

Als ich Johannes kennenlernte habe, kamen wir irgendwann über Analog-Fotografie ins Gespräch, denn er fotografiert viel mit Schwarzweißfilm und einer "antiken" Spiegelreflex mit Lichtschachtsucher. Ich glaube, es ist eine Exa. Das war mir gleich sehr sympathisch, da ich damals ebenfalls gerade die analoge Fotografie wiederentdeckt und meine alte Praktica entstaubt hatte.

Irgendwie habe ich bei allen Hochzeiten dieses Jahres richtig Glück mit dem Wetter. Auch wenn es davor ein paar Tage kalt oder regnereisch war, so ist es am Tag der Hochzeit doch immer wieder aufgeklart und sonnig geworden. Doro und Johannes haben auch einen Sonnentag erwischt, so dass ich bei unserer Portraitsession im Biesdorfer Park einige schöne Lichtspiele, Gegenlichtsituationen und Linsenreflexe ausprobieren konnte. Ich mag dieses direkte strahlende kräftige Sonnenlicht. Vielleicht ist es mir damit etwas gelungen, die Liebe und Romantik, die in der Luft lag, zu visualisieren.

Der Höhepunkt auf der Party am Abend war aus meiner Sicht die (vielleicht gerade noch jugendfreie) Stripnummer der YMCA-Boys. Aber auch die anderen Aktionen wie die Airband, das Berlin-Video, bei dem einige Freunde als Straßenkünstler Spenden für die Flitterwochen der beiden gesammelt haben oder die Interpretationen von Kindheitszeichnungen und das Doro-Johannes-Lied waren sehr unterhaltsam und mit viel Engagement für die beiden vorbereitet. Spät am Abend konnte ich dann auch die Kamera weglegen und mittanzen und Spaß haben. Am Ende hab ich mit Robert, dem Airband-Leadsinger, auf der Couch im Foyer gelegen und über die Liebe philosophiert (gelallt).

Viel Spaß beim Anschauen und -hören der SLIDESHOW. Der Swing-Song ist übrigens von Robbie Williams.

IMG_3425

IMG_3437

IMG_3495_1

IMG_3519

IMG_3570

IMG_3805_3840

IMG_3776_3781

IMG_3740

IMG_3670

IMG_3836

IMG_3923_1

IMG_4054

IMG_4034

IMG_4098

IMG_4112

IMG_4149

IMG_4180

IMG_4204

IMG_4264

IMG_4270_cr_cr